Zählerablesung

Deutschlandweite Organisation
und Durchführung von Ablesungen;
Recherche- und Kontrollablesungen

Zählerablesung

Die Ablesung projektieren wir komplett nach den Vorgaben unserer Kunden. Dabei beraten wir über Optimierungspotenziale im gesamten Prozess. In der Regel nutzen wir unser selbstentwickeltes Außendienstmanagementsystem zur Abwicklung der Aufträge. Damit können neben den Dienstleistungen Zählermontage, Sperrinkasso und Heizkostenabrechnung vor allem Ablese- und Recherchedienstleistung ganzheitlich abgewickelt werden.

Kundenselbstablesung

Für die Kundenselbstablesung sind individuelle Drucklayouts, spezielle Sonderformulare für Hausverwaltungen und Zusortierung von Informationsmaterial möglich. Dabei kann der gesamte Prozess von Ihnen online überwacht werden, sowohl in tagesaktuellen Statistiken als auch über Einzelsichten auf eingescannte Karten und Zusatzinformationen.
Portooptimierung und Archivierung eingescannter Karten sind bei uns im Standardumfang enthalten.

Manuelle Ablesung

Egal ob rollierend oder zum Stichtag abgelesen wird. Wir unterstützen den gesamten Prozess mit unserem Außendienstmanagementsystem incl. Handhelds.

  • Schnittstellen werden von uns individuell angepasst.
  • Ablesedaten werden per https-Transfer sicher up- und downgeloaded. Individuelle, automatische Datenaustauschverfahren wie secure-ftp u.ä. sind problemlos möglich.
  • Termin- und Selbstablesekarten werden individuell mit Ihnen abgestimmt und von uns gedruckt.
  • Ablesetouren werden von uns gebildet und für die Ableser auch graphisch aufbereitet.
  • Der Datentransfer zum mobilen Handheld erfolgt verschlüsselt per Mobilfunk.
  • Kundentermine werden per Handheld erfasst und in unserem System verwaltet.
  • Unplausible Ablesewerte werden per Foto dokumentiert.
  • Zusatzinformationen werden aufgenommen und elektronisch als CSV-Datei geliefert.

Rechercheaufträge und Sonderablesungen

Eine strukturiert Aufnahme von Rechercheergebnissen (neue Mieterdaten, Eigentümerdaten usw.) ist vorhanden und kann an Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst werden.
Für Schachtzähler und sonstige, schwer auffindbare Zähler können GPS-Koordinaten aufgenommen, verwaltet und in Routenplanern dargestellt. Über ein integriertes Bluetooth-Optokopf-System können Ihre Zähler mit optischer Schnittstelle ausgelesen werden. Im Online-Internetportal können Sie Rohdaten, historische Daten und Abrechnungsdaten jederzeit abrufen.

Über die Anbindung eines Funkmoduls sind wir in der Lage auch Ihre schwer zugänglichen Funkzähler abzulesen.


Mit unserem Online-Portal können Sie sowohl in statistischen Auswertungen den aktuellen Stand der Ablesungen, die Qualität und Termintreue überwachen. Mit der Dokumentation und Archivierung per Zählerfoto kann per Onlinezugriff jederzeit der Nachweis der Einzelablesung erbracht werden.

Unsere erfahrenen Projektleiter rekrutieren zur Ablesung Mitarbeiter aus Ihrer Region. Nur in Ausnahmefällen sind wir in der Lage Personal aus anderen Regionen hinzuzuziehen. Bei ca. 1.000 Stammablesern deutschlandweit, werden zusätzlich ca. 1.500 Bewerber pro Jahr durch unsere Auswahl- und Schulungsprozesse geführt um in Stichtags- und rollierenden Ablesungen eingesetzt zu werden.

Ziel ist es Sie so weit wie möglich zu entlasten und eine hochwertige Grundlage für Ihre weiteren Geschäftsprozesse zu schaffen.